Stickerei in höchster Qualität aus Schweizer-Hand.

Direktbestickung ist die edelste und langlebigste Art von Textilveredelung. Direkt Stickerei auf Kleidung verändert sich keiner Verfärbung oder Verdreschen. Die Technologie die wir verwenden, garantiert dass, das Logo seine Form für eine lange Zeit hält. Als führender Anbieter von Textilveredelung und Textilstickerei sowie einen Lieferant und Hersteller von Werbetextilien, geben wir Ihnen die Möglichkeit, die Textilien schon direkt mit besticktem Logo zu bestellen.

Mit Hilfe einer speziellen Stickmachine wird das jeweilige Motiv direkt in das Textil eingestickt. Ein durchschnittliches Stickmotiv von 10 x 10 cm wird mit etwa 10.000-13.000 Stichen gefertigt.
Für dieses Verfahren muss zuvor eine Stickdatei angelegt werden, was mit Vorkosten verbunden ist. Für gängige Schriften wird keine Datei benötigt.

Wolle, Fleece oder Frotteewaren lassen sich nur durch dieses Prinzip veredeln.

  • Aufnäher, T-Shirts, Kappen , Hemden für Firmen und Vereine
  • Aufnäher für Bundeswehr, Reservistenvereine, Soldatenverein
  • Aufnäher und Zubehör für Pfadfinder, Namensschilder, Ärmelaufnäher
  • Aufnäher, T-Shirts und Blusen für Bands und Musikgruppen
  • Aufnäher Motorradvereine, Polizei
  • Stickerei, komplexe Stickerei
  • Entwürfe und professionelle grafische Bearbeitung
  • Komplete Realisierung individueller Ideen
  • Von der Idee bis zum Endprodukt: senden Sie uns einfach per E- Mail Ihre Vorlagen, Ideen und Wünsche. Wir erstellen Ihnen einen individuellen
  • Entwurf, und suchen für Sie die passenden Textilien.
  • Beispiele unserer Kunden zu Stickereien

Vorteile

  • Hochwertige Optik
  • Vielfarbige Motive möglich
  • Einzelstücke möglich
  • Höchste Wasch- und UV-Beständigkeitktem Logo zu bestellen.

Was sind Stickdateien?

Stickdateien sind elektronische Programme, die von Stickmaschinen gelesen und ausgeführt werden können. Die Konstruktion der Stickdatei erfolgt durch das Programmieren von einzelnen Teilabschnitten des Designs. Diese Teilabschnitte werden Objekte genannt und beschreiben verschiedene Teile des Designs. In diesen Objekten sind Informationen erhalten wie Größe, Form, Farbe, Stickreihenfolge, Stichtypen und Stickattribute, sowie Stickanleitung. Stickdateien fallen grob in zwei Kategorien: Die erste Kategorie, „Punchdatei“, ist spezifisch für die Benutzung einer bestimmten Software, mit der das Stickmuster hergestellt wird. Die „Punchdatei“ kann einfach bearbeitet werden. Die zweite Kategorie, „Stickdatei“ ist spezifisch für eine bestimmte Stickmaschinenmarke. Die Stickdateien sind daher nur für bestimmte Stickmaschinen verwendbar und nicht einfach bearbeitbar oder zu vergrößern.